Landkreis Leipzig

Zum direkten Leipziger Umland gehört der Landkreis Leipzig, der sich im Nordwesten Sachsen befindet und aus dem Zusammenschluss des Muldentalkreises mit dem Landkreis Leipziger Land entstand. Der Landkreis umfasst 36 Gemeinden, mit ca. 270.000 Einwohnern und hat seinen Verwaltungssitz in Borna.

Nach dem Zusammenschluss der einzelnen Kreise wurde auch ein neues Wappen entworfen, welches im Juni 2009 offiziell wurde. Hier werden 3 wichtige Dinge dargestellt, die den Landkreis Leipzig ausmachen: drei blaue Wellen symbolisieren das Neuseenland, die Burg, die man auf der heraldisch rechten Seite erkennen kann, ist dem Turm der Burg Gnandstein nachempfunden und auf der heraldisch linken Seite erkennt man ein Flusssymbol, welches für das Muldental steht und den Zusammenfluss der Zwickauer und Freiberger Mulde symbolisiert.

Mehr Infos in der Rubrik Umland