Media City Leipzig

Die Media City Leipzig ist seit 2000 auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofes in der Leipziger Südvorstadt in Betrieb. Sie ist ein Studiokomplex, der in vier Studios Platz für Fernseh- und Filmproduktionen bietet. Über 60 Firmen der Medienbranche nutzen das Gelände. Es befindet sich unmittelbar neben der Fernsehzentrale des MDR. Das ist nicht verwunderlich, denn die gesamte Media City wird von einem Tochterunternehmen der DREFA Media Holding GmbH verwaltet, deren Gesellschafter der MDR ist.

Unter anderem produziert die Saxonia Media Filmproduktion GmbH auf dem Gelände der Media City die bekannte Serie „In aller Freundschaft“.

Regelmäßig finden auch Veranstaltungen wie der Medientreffpunkt Mitteldeutschland statt. Für Anlässe wie Galas oder Unternehmensfeiern bietet eine Glashalle, der sogenannte Mediengarten, Platz.

Die Media City Leipzig bietet auch Touren durch ihre Studios an. Hier kann man entweder dabei sein, wenn eine Live-Sendung produziert wird oder einfach die Räumlichkeiten besichtigen und die bekannte Gesichter des MDR sehen.

Die Werkstätten der Media City statten unter anderem Sendungen wie die Feste der Volksmusik des MDR aus. Auch der großen Requisitenfundus des MDR lagert hier.

Adresse

Media City Leipzig
Altenburger Straße 3-15
04275 Leipzig

Homepage: www.media-city-leipzig.de

Anfahrt

Mehr Infos in der Rubrik Medien